Sonntag, 22. Januar 2017

Ballerina - Intuitives Malen

Meine favorisierte Malweise in letzter Zeit: Ich gestalte mit vielen Schichten einen Hintergrund, anschließend drehe ich die Leinwand (das Papier, den Holzkörper) und versuche etwas zu erkennen, das sich auszuarbeiten lohnt. Und genau das mache ich dann.
Dabei herausgekommen ist eine Ballerina. 
Die Beine sind nicht ganz stimmig. Eigentlich wollte ich sie noch überarbeiten, aber eine Freundin hatte so viel Freunde an dem Bild, dass sie es unbedingt haben wollte und zwar ohne nochmalige Überarbeitung:




Kommentare:

  1. Wunderschön! Mir gefällt deine Ballerina sehr ... auch wenn ... oder gerade deshalb ... weil die Proportionen nicht stimmig sind! Das gibt deinem Bild einen gewissen Charme. Ich kann verstehen, dass deine Freundin ihre Freude an diesem wunderbaren Bild hat.
    Liebe Alex, es ist so schön, wieder etwas von dir hier zu sehen!
    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ganz herzlichen Dank für deine lieben Worte, Annette.
    Ich hoffe, dass ich jetzt wieder öfter hier bin. ;-)
    Hast du keinen Blog mehr sondern "nur noch" das Google Plus Konto?
    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit nimmst, um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich über jeden einzelnen.

Thanks so much for taking your time to leave a comment. I treasure all of them.